Zink im Test: Nature Love Bisglycinat – das beste Zink auf dem Markt?


 

Das essentielle Spurenelement Zink wird vor allem in Verbindung mit einem verbesserten Immunsystem, reiner Haut und gesunden Haaren und Verbindung gebracht wird. Dabei ist Zink im Kraftsport ein nicht zu unterschätzendes Mittel auch einen Einfluss auf den Testosteronspiegel haben kann.

Wir haben einige Informationen für das Spurenelement Zink gesammelt und zusammengefasst. Außerdem haben wir für dich eines der beliebtesten Zink Produkte auf dem Markt unter die Lupe genommen und getestet. Direkt zumNature Love Testberichtgelangst du hier.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Was ist Zink?

Vorgänge mit Zink im Körper dargestellt

Zink ist ein essentieller Mineralstoff, was bedeutet dass er nicht vom Körper selbst produziert wird und als Teil der Nahrung aufgenommen werden muss. Man findet es in hohen Mengen in Schalentieren, verschiedenen Fleischprodukten, Eiern und Fisch. Zink spielt auf der einen Seite eine positive Rolle bei einer Reihe von Körperfunktionen, kann aber auch die Fähigkeit deines Körpers, andere Nährstoffe zu nutzen, stören.

Die Hauptaufgabe von Zink besteht darin, Enzyme in deinem Körper zu unterstützen! Von der Aufrechterhaltung deines Immunsystems bis zum Schutz vor freien Radikalen, also Atomgruppen, die lebende Zellen und Gewebe schädigen können. Ebenfalls hilft das Spurenelement auch Enzymen wie Kohlensäureanhydrase und Carboxypeptidase, die das Kohlendioxid entfernen, welches dein Körper bei normale ablaufenden Stoffwechselprozessen produziert. Besonders bei Männern und Kraftsportlern hilft Zink ein gesundes Testosteronlevel zu halten und die Bildung von Testosteron anzuregen.

Besonders hervorzuheben ist die Wirkungsweise von Zink bei der Bildung neuer Nervenzellen, Synapsen und Stoffwechselprozessen. Es hilft bei der Regulierung eines Proteins namens Brain Derived Neurotrophic Factor (BDNF), das für die normale Funktion des Nervensystems unerlässlich ist. Ein Mangel an Zink kann die Wirksamkeit des BDNF verringern, was zu kognitiven Defiziten wie verminderter Gedächtnisleistung führen und sogar bei der Entstehung von Depressionen eine Rolle spielen kann.

Bei der Vielfalt von Aufgaben im Körper ist es leicht zu verstehen warum ein Zinkmangel zu erheblichen geistigen und physischen Einbusen mit sich bringen kann. Sportler, körperlich hart arbeitende und andere Menschen, die sich intensiv körperlich betätigen, neigen öfter zu Zinkmangel. Auch Vegetarier und Veganer müssen darauf achten ausreichend Zink zuzuführen!

 

Zeichen von Zinkmangel

Normalerweise lässt sich ein Zinkmangel so gut wie immer auf eine unzureichende Versorgung durch die Nahrung zurückführen. Einige Ausnahmen bilden schwerere Krankheiten wie Diabetes, verschiedene Krebserkrankungen, Leber- oder Zellkrankheiten.

Da Zink an vielen unterschiedlichen Prozessen im Körper beteiligt ist kann sich ein akuter Zinkmangel in verschiedenen Sympthpmen äußern, dazu gehören:

  • Appetitlosigkeit
  • langsame Wundheilung
  • Hautkrankheiten
  • Haarausfall
  • Wachstums- und Fruchtbarkeitsstörungen
  • Anämie

Einen Zinkmangel festzustellen ist nicht immer ganz einfach und auch durch einen Bluttest nicht immer eindeutig nachweisbar, da viele verschiedene Faktoren wie Tageszeit, Mahlzeitenaufnahme oder körperliche Betätigung. Wenn du den Verdacht hast, dass be dir ein Zinkmangel vorliegt, sprich mit deinem Arzt über deine Bedenken!

 

Vorteile einem Zink Supplementierung

Gesunde und glückliche Person beim wandern

Um einige kurze Punkte zu nennen bei denen die zusätzliche Einnahme von Zink hilfreich sein kann:

  • Reduzierung Akne
  • Reduzierung Depressionen (aber nur wenn Anti Depressiva nicht anschlagen)
  • Steigerung des subjektivem Wohlbefindens
  • Reduzierung von Schuppenflechte
  • Verbesserung des allgemeinen Hautbilds und der Haare
  • Verbesserung der Wundheilung

Bei einem gravierenden Zinkmangel (z.B. bei Veganern) kann die Supplementierung bei der

  • Steigerung des Testosteronspiegels
  • Verbesserung der LDL-Cholesterinwerte &
  • Steigerung der Aufmerksamkeit

helfen.

 

Top 7 Vorteile

1) Regulierung der Immunfunktionen

Nach Angaben des European Journal of Immunology benötigt der menschliche Körper Zink zur Aktivierung von T-Lymphozyten (T-Zellen). Eben diese T-Zellen helfen dem Körper auf zwei Arten: Sie kontrollieren und regulieren die Immunreaktionen und greifen infizierte oder krebsartige Zellen an. Laut einer im American Journal of Clinical Nutrition* veröffentlichten Studie „erfahren Personen mit einem dauerhaften Zinkmangel eine erhöhte Anfälligkeit für eine Vielzahl von Krankheitserregern“.

2) Auswirkungen von Zink auf das Lernen und  die Gedächtnisleistung

Forschungen der Universität Toronto haben  gezeigt, dass Zink eine entscheidende Rolle bei der Regulierung der Kommunikation zwischen den Neuronen im Gehirn spielt und sich somit auf die Bildung von Erinnerungen und das Lernen auswirkt.

3) Zink zur Behandlung der Erkältung

In einer im Open Respiratory Medicine Journal veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass Tabletten mit Zink die Dauer von Erkältungsepisoden um bis zu 40 Prozent verkürzen können. Darüber hinaus kam ein Bericht zu dem Schluss, dass „die Einnahme von Zink (Lutschtabletten oder Sirup) bei gesunden Menschen die Dauer und den Grad einer Erkältung verkürzen kann, wenn sie innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftreten der Symptome eingenommen wird“.

4) Die Rolle von Zink bei der Wundheilung

Zink spielt eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung der Hautstabilität und – struktur. Besonders bei Patienten mit chronischen Wunden oder Geschwüren beobachtet man einen mangelhaften Zinkstoffwechsel. D.h. einen Zinkmangel. Wenn du in deiner Pubertät oder Später Hautprobleme hattest wurde dir mit Sicherheit eine Zinksalbe verschrieben um Akne, Ausschlag oder allgemeine Hautreizungen zu behandeln. Einige Studien haben ergeben, dass sich mit dem Auftragen von zinkhaltiger Salbe das Bakterienwachstum hemmen und die Entzündung verringern lässt.

5) Zink und ein vermindertest Risiko altersbedingter chronischer Erkrankungen

Zink verringert allgemein gesagt Entzündungen. Wer ausreichend Zink über seine Nahrung oder Supplemente aufnimmt stützt das Immunsystem, verhindert Entzündungen im Körper und Unterstützt die Heilungsfähigkeit des Körpers.

6)Zink zur Vorbeugung einer altersbedingten Makuladegeneration

Ausreichende Zinkversorgung wirkt sich positiv auf die Augengesundheit aus. Zellschäden in und an der Netzhau werden verhindert und verzögern somit Sehkraftverluste im Alter.

7) Erhöhte Fruchtbarkeit dank Zink

Mehrere Studien konnten einen Zusammenhang zwischen schlechter Spermaqualität und einem schlechten Zinkspiegel. Wurde den Probanden zusätzliches Zink verabreicht konnte eine höhere Spermienanzahl und – qualität erreicht werden. Besonders Männer sind von dem Zusammenhang zwischen verminderter Fruchtbarkeit und Zinkmangel betroffen.

 

Einnahme

Die empfohlene Tagesdosis an Zink liegt bei lediglich 11 mg. Wir verlieren jedoch auch Zink, vor allem während dem Kraftsport durch schwitzen. Dieses Zink muss für einen gesunden Stoffwechsel wieder durch die Nahrung aufgenommen werden. In der nachfolgenden Auflistung der Nahrungsmittel mit Zinkgehalt wird dir klar werden warum es eigentlich immer sinnvoll ist Zink zu supplementieren.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat eine übersichtliche Tabelle zusammengestellt in welchem Alter welcher :

Er­wach­se­ne                                        männlich      weiblich
19 bis un­ter 25 Jah­re1114167810
25 bis un­ter 51 Jah­re1114167810
51 bis un­ter 65 Jah­re1114167810
65 Jah­re und älter1114167810

https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/zink/

 

Lebensmittel mit Zink

Austern mit Zink

Unangefochten am meisten Zink enthält die Auster:

Diese Muschel ist ein Kraftpaket aus Zink, das 5,3 mg pro mittelgroßer Auster mitbringt. Das bedeutet mit nur 3 mittelgroßen Austern ist das empfohlene Tagesdosis an Zink für einen gesunden erwachsenen Mann bereits überschritten. Zudem ist sie reich an Proteinen, relativ kalorienarm und mit anderen wertvollen Vitaminen und Mineralien, darunter Vitamin C, Vitamin B-12, Eisen und Selen, ausgestattet. Probieren Sie Austern gekocht, in Dosen oder auf der Halbschale – egal, wie Sie sie servieren, Sie werden einen schmackhaften Leckerbissen und ein stärkeres Immunsystem haben. Angeblich regen Austern auch die Libido an, d.h. mehr Testosteron, eventuell mehr Muskelleistung. Nur, wer isst jeden Tag Austern?

Fleisch

Schlechte Nachrichten für alle Vegetarier und Veganer: Fleisch ist eine ausgezeichnete Zinkquelle. Besonders rotes Fleisch ist eine sehr ergiebige Quelle, aber in allen Fleischsorten ist die Zinkkonzentration relativ gesehen hoch, einschließlich Huhn-, Lamm- und Schweinefleisch. Tatsächlich enthält eine Portion von 100 Gramm rohes Rinderhackfleisch 4,8 mg Zink, was 43% der empfohlenen Tagesdosis für Männer entspricht. Diese Fleischmenge liefert außerdem rund 176 Kalorien, 20 Gramm Protein und 10 Gramm Fett. Außerdem ist es eine großartige Quelle für viele andere wichtige Nährstoffe, wie Eisen, B-Vitamine und Kreatin. Es muss erwähnt werden, dass der Verzehr großer Mengen von rotem Fleisch, insbesondere von verarbeitetem Fleisch, mit einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten und einige Krebsarten in Verbindung gebracht wird! Solange du jedoch den Verzehr von verarbeitetem Fleisch auf ein Minimum beschränken und unverarbeitetes rotes Fleisch als Teil einer an Obst, Gemüse und Ballaststoffen reichen Ernährung verzehren, müssen du dir darüber keine Gedanken machen.

Schalentiere 

Schalentiere im allgemeinen, nicht nur Austern sind eine hervorragende Zinkquelle. Krabben enthalten ca. 7,5mg pro 100 Gramm, das sind ca 69% der empfohlenen Tagesdosis. Kleinere Schaltentiere wie Muscheln oder Garnelen kommen immerhin noch auf 14% der Tagesdosis pro 100 gramm(  ~1,5mg)

Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen und Bohnen enthalten alle erhebliche Mengen an Zink. Tatsächlich enthalten 100 Gramm gekochte Linsen etwa 12% der empfohlenen Tagesdosis eines Mannes. Hülsenfrüchte enthalten jedoch auch Phytate. Diese Antinährstoffe hemmen die Aufnahme von Zink und anderen Mineralien, d.h. Zink aus Hülsenfrüchten wird oft nicht so gut absorbiert wie das Zink aus tierischen Produkten. Trotzdem oder gerade deshalb können sie eine wichtige Zinkquelle für Menschen sein, die sich vegan oder vegetarisch ernähren. Sie sind auch eine ausgezeichnete Protein- und Faserquelle und können leicht in Suppen, Eintöpfen und Salaten verwendet werden. Das Erhitzen, Keimen, Einweichen oder Fermentieren von pflanzlichen Zinkquellen kann die Bioverfügbarkeit dieses Minerals erhöhen und trägt zu einer besseren Bioverfügbarkeit bei!

Samen oder Saatgut

Samen bzw. Saatgut ist immer eine gesunde Ergänzung zu deiner Ernährung und kann dazu beitragen, Ihre Zinkaufnahme zu erhöhen. Wie immer sind jedoch einige besser als andere. Zum Beispiel enthalten 3 Esslöffel (30 Gramm) Hanfsamen 31% bzw. 43% der empfohlenen Tagesdosis für Männer und Frauen. Andere Samen, die bedeutende Mengen an Zink enthalten, sind Kürbis-, Kürbis- und Sesamsamen. Zusätzlich zur Steigerung der Zinkaufnahme enthalten die Samen oft Ballaststoffe, gesunde Fette, Vitamine und Mineralien und sind somit eine ausgezeichnete Ergänzung Ihrer Ernährung. Ihre Aufnahme als Teil einer gesunden Ernährung wurde auch mit einigen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter eine Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutdrucks. Wenn du Hanf-, Lein-, Kürbissamen oder Kürbiskerne in deine Ernährung aufnehmen möchtest kansnt du ein paar Löffel in deinen Joghurt, Oatmeal oder Salat geben.

Nüsse

Auch der Verzehr von Nüssen wie Pinienkernen, Walnüssen, Erdnüssen, Cashewnüssen und Mandeln kann die Aufnahme von Zink fördern. Nüsse sind im allgemeinen eine gute Nährstoffquelle und sollten bei einer gesunden Ernährung auf keinen Fall fehlen. Die Nuss mit dem besten Zinkgehalt, sind Cashews eine gute Wahl. Eine Portion von 28 Gramm enthält 14% der empfohlenen Tagesdosis. Nüsse sind auch ein schneller und bequemer Snack und wurden mit einer Verringerung der Risikofaktoren für einige Krankheiten wie Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes in Verbindung gebracht

Milchprodukte

Milchprodukte wie Käse und Milch liefern eine Vielzahl von Nährstoffen, darunter auch Zink. Milch und Milchprodukte sind zwei bemerkenswerte Quellen, da sie hohe Mengen an bioverfügbarem Zink enthalten. Das bedeutet, dass der Großteil des Zinks in diesen Nahrungsmitteln vom Körper aufgenommen werden kann. Zum Beispiel enthalten 100 Gramm Cheddar-Käse etwa 28% der empfohlenen Tagesmenge eines Mannes an Zink, während eine einzige Tasse Vollmilch etwa 9% enthält.

Eier

Eier enthalten eine moderate Menge an Zink und können dabei helfen die Tagesdosis zu erreichen.Zum Beispiel enthält 1 großes Ei etwa 5% der empfohlenen Tagesdosis eines Mannes.Neben dem Zink enthält ein großes Ei 77 Kalorien, 6 Gramm Eiweiß, 5 Gramm gesunde Fette und eine Vielzahl anderer Vitamine und Mineralien, darunter B-Vitamine und Selen. Für den Fitnesssportler sollten Eier als praktische Eiweißquelle sowieso regelmäßig zur Ernährung gehören.

Vollkorngetreide

Getreide oder Lebensmittel wie Weizen, Quinoa, Reis und Hafer enthalten alles etwas Zink.Allerdings enthalten sie, wie auch Hülsenfrüchte Phytate, die an Zink binden und seine Absorption verringern, sprich die Bioverfügbarkeit verringern.Ganze Körner enthalten mehr Phytate als raffinierte Versionen und werden wahrscheinlich weniger Zink liefern. Nahezu unverarbeitete Lebensmittel sind jedoch wesentlich besser für die Gesundheit und eine gute Quelle für viele wichtige Nährstoffe wie Ballaststoffe, B-Vitamine, Magnesium, Eisen, Phosphor, Mangan und Selen.

Einige Gemüsesorten

Im Allgemeinen sind Obst und Gemüse eher schlechte Zinkquellen.Einige Gemüsearten enthalten jedoch angemessene Mengen und können zur Deckung des täglichen Bedarfs beitragen, insbesondere wenn du auf Fleisch verzichtest.Kartoffeln, sowohl normale als auch süße Sorten, enthalten etwa 1 Gramm pro große Kartoffel, was 9% der empfohlenen Tagesdosis eines Mannes entspricht. Andere Gemüsesorten wie grüne Bohnen oder Grünkohl enthalten weniger, nämlich etwa 3% der empfohlenen Tagesdosis pro 100 Gramm.Obwohl sie nicht viel Zink enthalten, wurde der Verzehr einer gemüsereichen Ernährung mit einem verringerten Risiko für chronische Krankheiten wie Herzkrankheiten und Krebs in Verbindung gebracht!

Dunkle Schokolade

Eine gute Nachricht für viele Naschkatzen. Vielleicht überraschend enthält dunkle Schokolade geringe Mengen an Zink. Tatsächlich enthält eine 100-Gramm-Tafel dunkle Schokolade mit 70-85% Kakaoanteil Zink in einer Menge von 3,3 mg, d.h. 30% der empfohlenen Tagesdosis. Leider enthalten 100 Gramm dunkle Schokolade auch 600 Kalorien. Obwohl sie also einige gesunde Nährstoffe liefert, ist sie ein kalorienreiches Nahrungsmittel. Auch wenn deine übrige Ernährung ausgewogen ist solltest du dunkle Schokolade nicht als deine Hauptzinkquelle nutzen.

 

Nature Love Vegan Bisglycinat Test

Zink Nature Love Verpackung

Getestet wurde:

Angebot
NATURE LOVE Zink - 25mg - 365 Tabletten im Jahresvorrat. Premium: Laborgeprüftes Zink-Bisglycinat (Zink Chelat)...
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 365 Tabletten mit 25 mg elementarem Zink pro...
  • FREI VON UNERWÜNSCHTEN ZUSATZSTOFFEN & 100% VEGAN: frei von Trennmitteln wie Magnesiumstearat,...
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften Anlagen, ausgezeichnet mit GMP, ISO und wie...

Nature Love verspricht mit seinen Produkten wieder zurück zu den Wurzeln zu gehen und setzt sich an seine Produkte den Anspruch in der der schnelllebigen Gesellschaft einfache und ehrliche Nahrungsergänzungen anzubieten. Alle Produkte sind somit frei von Zusatzstoffen wie Aromen-, Farb-, Süß- oder Konservierungsstoffen. Alle Zutaten entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen, sind geprüft und garantiert gentechnikfrei. Ein entscheidender Unterschied für uns macht das Qualitätsversprechen von Nature Love aus: Viele Hersteller verlassen sich auf die Spezifikationen ihrer Rohstofflieferanten. Einige wenige lassen ihre Produkte hin und wieder von einem Labor prüfen. Nature Love geht einen Schritt weiter: „Wir lassen den Rohstoff oder das Produkt JEDER einzelnen Produktionscharge von einem unabhängigen deutschen Labor prüfen.“

Ein paar kurze Fakten zum Produkt:

  • Preis: 15,99 EUR pro Dosis (17,57 EUR pro 100g)
  • 25mg pro Dosis
  • Haltbarkeit ca. 2 Jahre
  • 365 Tabletten pro Dose
  • Hergestellt in Deutschland
  • Vegan
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Bisglycinat
  • Frei von Zusatzstoffen wie Trennmittel
  • Ohne künstliche Aromen
  • Keine Farbstoffe
  • Glutenfreie
  • Gelatinefrei
  • Ohne Zucker oder Zuckerersatz
  • Laktosefrei

 

Inhaltsstoffe

Zink Nature Love Nährwertangaben und Inhalt

Zink-Bisglycinat

Durch die Zusammensetzung ist eine hohe Bioverfügbarkeit durch Zink-Bisglycinat gewährleistet. Gegenüber Zinkgluconat ist die Bioverfügbarkeit um bis zu 40% höher. Zudem verspricht die Herstellung in Deutschland stabile Qualitätsstandards.

Zink Nature Love Tabletten

Die Verpackung wirkt durch das Logo und die Farbgebung sehr ansprechend und Naturverbunden, und interessiert jedoch eher der Inhalt. Der Geruch ist neutral ebenso der Geschmack, oft kommt es vor dass Zink Tabletten einen leichten Eigengeschmack entwickeln, hier ist dieser jedoch nicht vorhanden.

Wir nehmen selbst Zink über einen langen Zeitraum ein und sind voll und ganz zufrieden, neben direkt erkennbaren Auswirkungen wie einer Verbesserung des Hautbildes und ’stärkerem‘ Haar ist es vermutlich auch auf das Zink zurückzuführen dass Erkältungen, wenn sie überhaupt Auftreten, lediglich ein paar wenige Tage andauern anstatt komplett auszubrechen. Vor allem in der aktuellen Zeit bei Themen wie Grippe oder Corona gibt es uns ein sicheres Gefühl, dass unser Immunsystem voll Leistungsfähig und nicht durch einen Zinkmangel geschwächt ist.

 

Zink Nebenwirkungen

Obwohl Zink ernährungsphysiologisch wichtig ist, ist es auch möglich, dass man zu viel davon aufnimmt. Bei Jugendlichen beträgt die maximale Tagesmenge 34 mg. Bei Erwachsenen beträgt sie bis zu 40 mg.

Wenn du wirklich zu viel Zink zu dir nimmst können folgende Beschwerden auftreten:

  • Unterleibsschmerzen
  • Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Appetitlosigkeit
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Magenverstimmung
  • Zu viel Zink kann sogar den gesunden (HDL-)Cholesterinspiegel beeinträchtigen

Aber auch bei niedrigeren Dosen kann eine Zinksupplementierung Nachteile haben. Zink konkurriert oft mit der Aufnahme von Kupfer und Eisen in den Blutkreislauf, so dass ein zu hoher Zinkanteil in der Nahrung zu einer verringerten Aufnahme dieser anderen wichtigen Mineralien führen kann. Zink und Eisen müssen oft miteinander konkurrieren, um in den Blutkreislauf aufgenommen zu werden. Es gibt Anzeichen dafür, dass dein Körper selbst bei einem Zink-Eisen-Verhältnis von 1:1 zuerst das Zink aufnimmt, was zu einem Eisenmangel führen kann. Am besten lässt sich dies vermeiden, indem man nicht gleichzeitig große Mengen beider Nährstoffe zu sich nimmt.

Zink steht auch in Wechselwirkung mit Kupfer. Forschungen haben gezeigt, dass nach einer Zinksupplementierung mehr Kupfer über den Urin ausgeschieden wird. Dies kann mit der Zeit zu Kupfermangel führen, wenn du nicht auch deine Kupferaufnahme erhöhst.

 

Fazit

Zink ist für alle und vor allem für Kraftsportler ein essentielles Supplement! Wenn du nicht gerade am Meer wohnst und jeden Tag Muscheln isst, oder im Zuge einer harten Keto Diät Unmengen an Fleisch verdrückst lohnt sich die Supplementierung schon alleine aus Gesundheitlichen Aspekten!

Auch für das Produkt von Nature Love können wir nur Bestnoten vergeben!

Angebot
NATURE LOVE Zink - 25mg - 365 Tabletten im Jahresvorrat. Premium: Laborgeprüftes Zink-Bisglycinat (Zink Chelat)...
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 365 Tabletten mit 25 mg elementarem Zink pro...
  • FREI VON UNERWÜNSCHTEN ZUSATZSTOFFEN & 100% VEGAN: frei von Trennmitteln wie Magnesiumstearat,...
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften Anlagen, ausgezeichnet mit GMP, ISO und wie...
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste